Logo

Willkommen bei der Gutenberg Buchhandlung

« Zurück
Der Unbekannte

Der Unbekannte

Brand, Christine
Kriminalroman
Blanvalet
Deutsch
544 Seiten, Kartonierter Einband (Kt)
2022
978-3-7645-0770-1
CHF 21.90
Klappentext

Er löschte seine ganze Familie aus, nur sein Sohn überlebte - doch ist das die ganze Wahrheit? Der vierte Fall für das Schweizer Ermittlerduo Milla Nova und Sandro Bandini!

Nathaniel ist blind - seit seinem elften Lebensjahr, als sein Vater die gesamte Familie tötete und nur Nathaniel verletzt überlebte. So hat es ihm die Polizei erzählt, an die Geschichte glaubt Nathaniel seit nun drei Jahrzehnten. Er beschließt, sich endlich seiner traumatischen Vergangenheit zu stellen und verlangt Einsicht in die Fallakten. Doch die Unterlagen offenbaren Ungereimtheiten. Es scheint, als ob die Polizei etwas, was damals geschah, unter Verschluss halten möchte. Nathaniel realisiert, dass der wahre Mörder seiner Familie womöglich noch immer auf freiem Fuß ist - und sein Vater unschuldig sein könnte. Doch seine gute Freundin, die TV-Reporterin scheint ihm dieses Mal nicht helfen zu können, noch dazu da deren Freund Sandro Bandini als Polizist in die Vertuschung der Wahrheit über Nathaniels Familie verwickelt sein könnte. Es scheint, als sei Nathaniel auf sich allein gestellt ...

Die unabhängig voneinander lesbaren Krimis um Milla Nova und Sandro Bandini bei Blanvalet:

1. Blind

2. Die Patientin

3. Der Bruder

4. Der Unbekannte

Lesen Sie auch »Wahre Verbrechen»: Christine Brand schreibt über ihre dramatischsten Fälle als Gerichtsreporterin.

Autorentext

Christine Brand, geboren und aufgewachsen im Schweizer Emmental, arbeitete als Redakteurin bei der »Neuen Zürcher Zeitung«, als Reporterin beim Schweizer Fernsehen und als Gerichtsreporterin. Im Gerichtssaal und durch Recherchen und Reportagen über die Polizeiarbeit erhielt sie Einblick in die Welt der Justiz und der Kriminologie. »Wahre Verbrechen« ist ihr erster True-Crime-Titel bei Blanvalet über Kriminalfälle, die sie als Gerichtsreporterin begleitete. Nach »Blind«, »Die Patientin« und »Der Bruder«, mit dem sie Platz 1 der Schweizer Bestsellerliste erreichte, erscheint mit »Der Unbekannte« der vierte Fall für das Ermittlerduo Milla Nova und Sandro Bandini. Christine Brand lebt in Zürich, reist aber die meiste Zeit des Jahres um die Welt.

Buch des Monats Mai

Bonnie Garmus. Eine Frage der Chemie

Elizabeth Zott ist eine Frau mit dem Auftreten eines Menschen, der nicht durchschnittlich ist und es nie sein wird. Doch es ist 1961, und die Frauen tragen Hemdblusenkleider und treten Gartenvereinen bei. Niemand traut ihnen zu, Chemikerinnen zu werden. Aber schon 1961 geht das Leben eigene Wege. Und so nimmt Elizabeth einen Job als Moderatorin der biederen TV-Kochshow »Essen um sechs« an. Doch auch hier hat sie ihren eigenen Kopf. Denn für sie ist Kochen Chemie - und Chemie bedeutet Veränderung der Zustände!
"Lange habe ich nicht ein so unterhaltendes, witziges und kluges Buch gelesen wie dieses.« Elke Heidenreich

Rabattwürfeltage

Am 24. und 25. Juni geben wir Ihnen wieder die Möglichkeit, Ihren Einkaufsrabatt zu würfeln. Mit zwei Würfeln haben Sie also die Gelegenheit, nur 2 oder gar 12% Ermässigung zu erhalten.
Bei uns macht Einkaufen Spass!

Lesung mit Ewald Arenz

Am Samstag, 2. Juli um 18 Uhr wird der beliebte Autor der Bücher "Alte Sorten" und "Ein grosser Sommer" bei uns in Gossau lesen, umrahmt von Musik und Essen - ein richtiges Sommerfest zum Auftakt der Sommerferien.
Sein neustes Buch mit witzigen Geschichten aus dem Alltag einer bunten Familie "Meine kleine Welt" ist soeben erschienen.
Mit dabei wird ab 17 Uhr auch Willi Häne sein, er begleitet den Anlass musikalisch auf seinem virtuosen Akkordeon. Eintritt Fr. 10.--.
Dazu gibt es einen kleinen Apéro. Wir freuen uns, um mit Ihnen zu plaudern, essen, hören und geniessen.

Gutbuch Tipps