Logo
1

Willkommen bei der Gutenberg Buchhandlung

« Zurück
Wahre Verbrechen

Wahre Verbrechen

Brand, Christine
Die dramatischsten Fälle einer Gerichtsreporterin - True Crime
Blanvalet
Deutsch
352 Seiten, Kartonierter Einband (Kt)
2021
978-3-7645-0784-8
CHF 22.90
Klappentext

Gerichtsreporterin und Bestsellerautorin Christine Brand erzählt wahre Verbrechen, begangen von Menschen die unser aller Nachbarn sein könnten.

Ein unauffälliges Ehepaar wird zum tödlichen Duo - mit einem absurden Motiv. Ein Mann gesteht den Mord an seiner Frau und wird doch freigesprochen. Ein kleines Dorf wird von einer unvorstellbaren Tat erschüttert. Christine Brand, Autorin des Bestsellers »Blind« und weiterer Kriminalromane um ein Schweizer Ermittlerduo, war als Gerichtsreporterin bei den Prozessen zu diesen und anderen Fällen hautnah dabei und hat Einblicke in die Geschichten von Tätern, Opfern und Publikum wie kaum jemand sonst. Sie erzählt von den Verbrechen, spannender und oft unglaublicher als jeder Krimi, und davon, wie es ist, im Gerichtssaal zu sitzen und in die tiefsten Abgründe der Menschen zu blicken.

Zusammenfassung

Gerichtsreporterin und Bestsellerautorin Christine Brand erzählt wahre Verbrechen, begangen von Menschen die unser aller Nachbarn sein könnten.

Ein unauffälliges Ehepaar wird zum tödlichen Duo - mit einem absurden Motiv. Ein Mann gesteht den Mord an seiner Frau und wird doch freigesprochen. Ein kleines Dorf wird von einer unvorstellbaren Tat erschüttert. Christine Brand, Autorin des Bestsellers »Blind« und weiterer Kriminalromane um ein Schweizer Ermittlerduo, war als Gerichtsreporterin bei den Prozessen zu diesen und anderen Fällen hautnah dabei und hat Einblicke in die Geschichten von Tätern, Opfern und Publikum wie kaum jemand sonst. Sie erzählt von den Verbrechen, spannender und oft unglaublicher als jeder Krimi, und davon, wie es ist, im Gerichtssaal zu sitzen und in die tiefsten Abgründe der Menschen zu blicken.

Autorentext

Christine Brand, geboren und aufgewachsen im Schweizer Emmental, arbeitete als Redakteurin bei der »Neuen Zürcher Zeitung«, als Reporterin beim Schweizer Fernsehen und als Gerichtsreporterin. Im Gerichtssaal und durch Recherchen und Reportagen über die Polizeiarbeit erhielt sie Einblick in die Welt der Justiz und der Kriminologie. Sie hat bereits Romane und Kurzgeschichten bei Schweizer Verlagen veröffentlicht. Nach »Blind« und »Die Patientin« ist mit »Der Bruder« der dritte Fall für das Ermittlerduo Milla Nova und Sandro Bandini erschienen. »Wahre Verbrechen« ist ihr erster True-Crime-Titel bei Blanvalet über Kriminalfälle, die sie als Gerichtsreporterin begleitete. Christine Brand lebt in Zürich, reist aber die meiste Zeit des Jahres um die Welt.

Buch des Monats Dezember

Wenn Sterne mit Schneeflocken tanzen, dann ist Weihnachten

In dieser Anthologie wurden alte und neue Weihnachtsgeschichten vereint, von bekannten und weniger bekannten Autoren, die alle eines gemeinsam haben: Sie stammen aus dem schönen Land, wo hinter den Bergen die Sterne schlafen - der Schweiz. Wunderschöne Geschichten von: Blanca Imbode, Silvia Götschi, Gabriel Palacios, Felipe Vasques, Franziska Keller, Regina Butz, Hanspeter Achtnich, Karl Hensler, Regula Brühwiler-Giacometti, Pasquale Lovisi, Artur K. Vogel, Max Feigenwinter, Caroline Kälin, Paul Brandenberg, Mona Tresch, Joe Fuchs, Christine Jaeggi und Denise Biellmann.

Zusätzliche Öffnungszeiten im Dezember

Im Advent ist unser Geschäft zusätzlich an den Montagen vom 6., 13. und 20. Dezember den ganzen Tag geöffnet, also jeweils von 8.30 - 12.00 und 13.30 bis 18.30 Uhr.

Frauenspuren - das Buch

35 Spurensucherinnen haben während zwei Jahren in freiwilligem Engagement nach Frauengeschichten aus dem 20. Jahrhundert gesucht. Grundlagen waren unterem anderen die Recherchen in der Vadiana St. Gallen, im Gossauer Archiv, im Pfarramt und Artikel aus einer privaten Sammlung. Wertvollen Stoff boten die vielen Interviews mit Zeitzeuginnen, Töchtern und Söhnen. Die Frauendokumentation umfasst auf frauenspur-gossau.ch aktuell über 500 digitalisierte Nachrufe, 200 Zeitungsartikel und 60 Lebensberichte.
Das Buch ist nun zum Preis von Fr. 39.-- exklusiv bei uns erhältlich.
„Frauenspuren“- Lebensgeschichten von 28 Frauen, die in Gossau aufgewachsen, gelebt oder gewirkt haben.

Gutbuch Tipps