Logo

Willkommen bei der Gutenberg Buchhandlung

« Zurück
tiptoi® Uhr und Zeit

tiptoi® Uhr und Zeit

Voigt, Silke (Illustr.)
Ravensburger
Deutsch
16 Seiten, Spiralbindung
2020
978-3-473-65885-5
CHF 28.50
Klappentext

Die Zeit ist überall, auch im Alltag von Paula und Moritz. Die Hauptfiguren begleiten die Kinder durch das Buch und erfahren unter anderem, was Stunden und Minuten sind, wie man sie auf der Uhr richtig abliest und was bei Paulas Freunden an den verschiedenen Wochentagen los ist. Außerdem können die Kinder durch die vier Jahreszeiten, einmal um die Welt und mit Oma in die Vergangenheit reisen.
tiptoi-Stift nicht enthalten. Muss separat erworben werden.

Zusammenfassung

Die Zeit ist überall, auch im Alltag von Paula und Moritz. Die Hauptfiguren begleiten die Kinder durch das Buch und erfahren spielerisch, was Stunden und Minuten sind, wie man sie auf der Uhr richtig abliest und was bei Paulas Freunden an den verschiedenen Wochentagen los ist. Außerdem können die Kinder durch die zwölf Monate, einmal um die Welt und mit Oma in die Vergangenheit reisen. Auf allen Seiten warten abwechslungsreiche Aufgaben und Spiele darauf, entdeckt zu werden: Wie oft hat die Uhr geschlagen? Zu welcher Uhrzeit erlebt Moritz was? Was ist zu welcher Jahreszeit los? Wer in der Stadt hat es heute eilig und wer hat viel Zeit? Eine große Uhr mit drehbaren Zeigern auf der Ausklapptafel dient zum Lösen vieler Aufgaben und ermöglicht eine direkte Lösungskontrolle. So lernen die Kinder Uhrzeiten nachzustellen, zu bestimmen und sie im Tagesablauf zu verorten. In immer neuen Spielvarianten wird das Verständnis für die Uhr und die Zeit geschult - eine wichtige Voraussetzung zum Erlangen der Selbstständigkeit im Alltag der Kinder. Funktioniert nur mit tiptoi® Stift. Stift muss separat erworben werden. Dieses Produkt hat keine tiptoi® CREATE Aufnahmefunktion. - Die wichtigsten Lernthemen spielerisch und interaktiv erleben - Pädagogisch sinnvolle Aufgaben und Spiele in immer neuen Varianten - Selbstständig lernen durch direkte, motivierende Lösungskontrolle Mit tiptoi® Mein Lern-Spiel-Abenteuer entdecken Kinder selbstständig und interaktiv die wichtigsten Lernthemen - egal ob Zahlen, Buchstaben oder erstes Englisch. Zahlreiche Spiel- und Aufgabenvarianten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen berücksichtigen dabei den individuellen Lernfortschritt. Unzählige Wiederholmöglichkeiten und die direkte, motivierende Lösungskontrolle sorgen für nachhaltigen Lernerfolg. Lustige Geräusche, spannende Geschichten und kniffelige Spiele motivieren zusätzlich mit viel Spaß zum Entdecken und Lernen. tiptoi® begeistert und motiviert zum Spielen und Lernen! tiptoi® ist ein innovatives Lern- und Kreativsystem, mit dem Kinder die Welt spielerisch entdecken. Tippt man mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text, erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik. Dank der intelligenten Elektronik erleben Kinder Bücher, Spiele und Spielzeug völlig eigenständig immer wieder neu. Mit dem tiptoi® Stift mit Aufnahmefunktion können alle Produkte verwendet werden, die das tiptoi® Logo tragen. Das Sortiment umfasst Bücher, Spiele und Spielzeug mit den wichtigsten Lern- und Wissensthemen für Kinder ab 3 Jahren. Auf dem Stift können mehrere Produkte gleichzeitig gespeichert werden. tiptoi® CREATE ist eine Produktreihe, die die Kreativität von Kindern ab 6 Jahren fördert. Mit tiptoi® CREATE Büchern, Spielen und Stickern können Kinder die Aufnahmefunktion des Stiftes nutzen: Geräusche erfinden, Geschichten erzählen, Lieder singen - fantasievoll und interaktiv die eigene tiptoi® Welt gestalten! Mit dem tiptoi® Stift mit Aufnahmefunktion können alle tiptoi® Produkte verwendet werden. Die Aufnahmefunktion ist jedoch nur mit tiptoi® CREATE Produkten nutzbar.

Autorentext

Geboren wurde Heike Tober 1968 in der Nähe von Köln. Nach dem Studium der Ethnologie, französischen Philologie und Sozialpsychologie hat sie viele Jahre Drehbücher und Konzepte für Kindersoftware geschrieben, die sie auch als Managerin betreut hat. Ihre Mission: "Kindern Wissen mit Spaß vermitteln". Ihr Weg führte sie schließlich zur "Sendung mit der Maus" und sie fing an, auch Kindersachbücher zu schreiben. Heute lebt sie als freie Autorin und Redakteurin mit ihrer Familie bei Hannover.

Diplom-Designerin Silke Voigt absolvierte ein fünfjähriges Studium an der Fachhochschule für Grafik-Design in Münster mit dem Schwerpunkt Buchgestaltung und Illustration. Im Anschluss daran studierte sie weitere 5 Jahre an der Kunstakademie in Münster Freie Kunst und Malerei. Seit 1996 arbeitet sie als freie Grafikerin und Illustratorin. Ihre Arbeit für Kinder- und Schulbuchverlage liegt ihr besonders am Herzen. Die Schöpfungen aus Pinsel und Feder bereichern die Fantasiewelt der Kinder. Silke Voigt betrachtet Bücher als ein wesentliches und unentbehrliches Kulturgut und sagt: "Dass ich mit meiner Arbeit an der Gestaltung und Erschaffung von Büchern mitwirke, erfüllt mich, da das Lesen nach wie vor eine der wichtigsten Fähigkeiten darstellt, sich die Welt zu erschließen."

Buch des Monats April

Cho Nam-Joo. Kim Jiyoung, geboren 1982

In einer kleinen Wohnung am Rande der Metropole Seoul lebt Kim Jiyoung. Die Mittdreissigerin hat erst kürzlich ihren Job aufgegeben, um sich um ihr Baby zu kümmern - wie es von koreanischen Frauen erwartet wird. Doch schon bald zeigt sie seltsame Symptome: Jiyoungs Persönlichkeit scheint sich aufzuspalten, denn die schlüpft in die Rollen ihr bekannter Frauen. Als die Psychose sich verschlimmert, schickt sie ihr unglücklicher Ehemann zu einem Psychiater. Nüchtern erzählt eben dieser Psychiater Jiyoungs Leben nach, ein Leben bestimmt von Frustration und Unterwerfung. Ihr Verhalten wird stets von den männlichen Figuren um sie herum überwacht - von Grundschullehrern, die strenge Uniformen für Mädchen durchsetzen; von Arbeitskollegen, die eine versteckte Kamera in der Damentoilette installieren und die Fotos ins Internet stellen. Der Roman zeigt das schmerzhaft gewöhnliche Leben einer Frau in Korea.

43. Solothurner Literaturtage 2021

Die 43. Solothurner Literaturtage finden vom 14. bis 16. Mai als Online-Festival auf literatur.ch statt.
ONLINE-FESTIVAL
Alle Veranstaltungen sind online zugänglich. Sie werden live aus Solothurn als Video- oder Audio-Veranstaltung auf literatur.ch gestreamt. Einige partizipative Veranstaltungen werden als Zoom-Veranstaltungen durchgeführt und nicht auf literatur.ch gestreamt.

Die neue Riley - jetzt zum Vorzugspreis vorbestellen

Am 24. Mai erscheint der (wahrscheinlich) letzte Band dieser erfolgreichen Reihe von Lucinda Riley. Bestellen Sie ihn schon heute zum Vorzugspreis von Fr. 28.-- (anstatt Fr. 31.90) bei uns vor.

Gutbuch Tipps