Logo
1

Willkommen bei der Gutenberg Buchhandlung

« Zurück
Am liebsten aß der Hamster Hugo Spaghetti mit Tomatensugo

Am liebsten aß der Hamster Hugo Spaghetti mit Tomatensugo

Schärer, Kathrin (Illustr.)
Tiergedichte
Hanser C.
Deutsch
64 Seiten, Fester Einband
2018
978-3-446-26055-9
CHF 20.50
Klappentext

Minigeschichten, die gute Laune machen und von den Eigenarten und Geheimnissen der Tiere erzählen: von der schwächlichen Tarantel, die sich fit hält mit der Hantel, dem weißen Hermelin auf seinem Weg nach Berlin, einem grauen Wolf mit dem neuesten Hobby Golf, über die junge Fliege ganz in Liebe mit der Ziege oder dem Reh im Gewitter und der Meldung auf Twitter. Franz Hohler beherrscht die Kunst der gereimten Unterhaltung aufs Vortrefflichste. Seine Tiergedichte machen großen Spaß und allerbeste Laune. Und mal ehrlich: Wer würde sich nicht gern mit Kathrin Schärers Hamster Hugo auf einen Teller Spaghetti mit Tomatensugo treffen?

Zusammenfassung

Endlich neue Tiergedichte von Franz Hohler und Kathrin Schärer - Minigeschichten, die gute Laune machen und von den Eigenarten und Geheimnissen der Tiere erzählen: von der schwächlichen Tarantel, die sich fit hält mit der Hantel, dem Hamster namens Hugo mit Leidenschaft für Sugo, einem grauen Wolf mit dem neuesten Hobby Golf über die junge Fliege ganz in Liebe mit der Ziege oder dem Reh im Gewitter und der Meldung auf Twitter. Franz Hohler beherrscht die Kunst der gereimten Unterhaltung aufs Vortrefflichste. Seine Tiergedichte machen großen Spaß und allerbeste Laune. Und mal ehrlich: Wer würde nicht sofort für Kathrin Schärers weißes Hermelin auf seinem Weg nach Berlin anhalten?

Autorentext

Franz Hohler, geboren 1943, zählt zu den großen Schweizer Autoren der Gegenwart. Seine Kinderbücher wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Schweizer Jugendbuchpreis und dem Prix Enfantaisie. Bei Hanser erschienen zuletzt Wenn ich mir etwas wünschen könnte (2008, illustriert von Rotraut Susanne Berner), Das große Buch (2009, illustriert von Nikolaus Heidelbach), Es war einmal ein Igel (2011, illustriert von Kathrin Schärer) sowie Die Nacht des Kometen (2015, illustriert von Kathrin Schärer). 2018 folgte das ebenfalls von Kathrin Schärer illustrierte Kinderbuch Am liebsten aß der Hamster Hugo Spaghetti mit Tomatensugo.

Buch des Monats Oktober

Gerhard Jäger. All die Nacht über uns

Die Chronik einer Nacht, die Chronik eines Lebens. Ein bestechender Roman über Schuld und Verlust, Flucht und Heimat, die Liebe und ihre Vergänglichkeit - dicht komponiert und packend erzählt.Ein Soldat allein auf dem Wachturm. Er bewacht eine Grenze, seine Gedanken wandern immer wieder zurück in der Zeit, zurück zu einem Leben voll Liebe und Glück, das jäh eine Kehrtwende erfahren und ihn gebrochen zurückgelassen hat. Die Nacht ist lang, da ist Regen, da ist Sturm, da ist Verzweiflung und Aufruhr und ein Gesicht auf der anderen Seite des Zaunes, ein Mann auf der Flucht - so wie der Soldat selbst ...Hält der Grenzzaun, halten die inneren Dämme?
Nach seinem eindrücklichen Romandebut "Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod" nun sein zweiter Roman.

Neue Mitarbeiterin

Die gelernte Buchhändlerin und Sozialarbeiterin Mariann Gisler aus Wil verstärkt neu unser Team. Sie wird künftig an zwei Tagen pro Woche in unserer Buchhandlung arbeiten und die Kinderbuchabteilung betreuen. Sie wird Sie in allen Fragen rund ums Buch gerne beraten.

Eine weitere neue Mitarbeiterin

Rosmarie Sutter ist Ihnen als Bibliothekarin der Stadtbibliothek bekannt. Sie arbeitet nun auch für einen Tag pro Woche bei uns. Bereits von 1994 bis 2000 war sie nach ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin in der Buchhandlung tätig.

Bildkalender-Aktion

Auf all unsere Bildkalender 2019 gewähren im Monat Oktober einen Rabatt von 10%!

LiterTertia am 30. November: "Weihnachten ist bald"

Lukas Krejci, Rektor am Gymnasium Friedberg serviert uns literarische und besinnliche Texte zur kommenden Weihnachtszeit und die VitaTertia-Küche unter der Leitung von Lars Metzger lässt sich mit einem exquisiten Geniessermenü von diesen Texten inspirieren. Die Gastgeber im VitaTertia gestalten den ganzen Abend in besonderer, in die Thematik abgestimmter Atmosphäre. Lassen Sie sich überraschen - es erwartet Sie ein unterhaltsamer und unvergesslicher Anlass.
Ort: Restaurant Vita, Haldenstrasse 46 in Gossau
Preis: Fr. 58 pro Person (ohne Getränke)
Vorverkauf: bei uns in der Buchhandlung unter 071 383 20 00 oder kontakt@gutbuch.ch
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!