Logo

Willkommen bei der Gutenberg Buchhandlung

« Zurück
Pfeif drauf!

Pfeif drauf!

Brunstermann, Andreas (Übers.)
Schluss mit dem Selbstoptimierungswahn
Knaur
Deutsch
176 Seiten, Fester Einband
2018
978-3-426-21440-4
CHF 21.90
Klappentext

Life-Coachings, Workshops, Schönheits-OPs, Diäten - der moderne Mensch optimiert sich unermüdlich im Glauben an Fortschritt und Erfolg. Der dänische Psychologe und Philosoph Svend Brinkmann bläst zum Gegenangriff: Mit Witz und Verstand zeigt er, wie wir das zurückgewinnen können, was auf der Strecke geblieben ist: Standhaftigkeit, Zufriedenheit und Glück.

Immer schneller, höher, weiter - die Anforderungen der Gesellschaft, aber auch des Einzelnen an sich selbst fordern ihren Tribut: Stress, Burnout und Depressionen nehmen zu.
Um in allen Lebensbereichen mithalten zu können, sollen wir flexibel bleiben, uns weiterentwickeln, selbst optimieren - im steten Streben nach Erfüllung und Erfolg. So zumindest wird es uns von allen Seiten gepredigt. Aber die Anforderungen an ein Leben auf der Überholspur fordern ihren Tribut: Stress und Depressionen nehmen zu - und unsere sozialen Beziehungen werden eigennützig und opportunistisch.
Svend Brinkmann zeigt, wie wir die Reißleine ziehen können. Er fordert: Schluss mit dem omnipräsenten Selbstoptimierungswahn! Pfeift auf Life-Coachings, Workshops, Diäten! Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt nicht darin, immer besser zu performen und das innere Selbst bis ins Letzte zu ergründen. Vielmehr sollten wir standhaft sein, Maß halten und den Blick wieder mehr auf die anderen richten. Wie wir dieses Ziel in sieben Schritten erreichen können, verrät Brinkmann in diesem geistreich-pfiffigen Wegweiser.

. Hören Sie auf, in sich selbst hineinzublicken
. Fokussieren Sie sich auf das Negative in Ihrem Leben
. Setzen Sie den Nein-Hut auf
. Unterdrücken Sie Ihre Gefühle
. Feuern Sie Ihren Coach
. Lesen Sie einen Roman - kein Selbsthilfebuch und auch keine Biographie
. Besinnen Sie sich auf die Vergangenheit

"Eine wunderbare Breitseite gegen den immensen Druck unserer Tage."
The Guardian

"Mit Scharfsinn und Humor entzaubert Svend Brinkmann zentrale Mythen der Selbsthilfeliteratur." Psychologie heute

"Brinkmanns amüsantes, schlaues Buch plädiert für einen gelasseneren, stoischen Umgang mit einer Welt, die sich ständig verrückt macht." Emotion

Zusammenfassung

Life-Coachings, Workshops, Schönheits-OPs, Diäten - der moderne Mensch optimiert sich unermüdlich im Glauben an Fortschritt und Erfolg. Der dänische Psychologe und Philosoph Svend Brinkmann bläst zum Gegenangriff: Mit Witz und Verstand zeigt er, wie wir das zurückgewinnen können, was auf der Strecke geblieben ist: Standhaftigkeit, Zufriedenheit und Glück. Immer schneller, höher, weiter - die Anforderungen der Gesellschaft, aber auch des Einzelnen an sich selbst fordern ihren Tribut: Stress, Burnout und Depressionen nehmen zu. Um in allen Lebensbereichen mithalten zu können, sollen wir flexibel bleiben, uns weiterentwickeln, selbst optimieren - im steten Streben nach Erfüllung und Erfolg. So zumindest wird es uns von allen Seiten gepredigt. Aber die Anforderungen an ein Leben auf der Überholspur fordern ihren Tribut: Stress und Depressionen nehmen zu - und unsere sozialen Beziehungen werden eigennützig und opportunistisch. Svend Brinkmann zeigt, wie wir die Reißleine ziehen können. Er fordert: Schluss mit dem omnipräsenten Selbstoptimierungswahn! Pfeift auf Life-Coachings, Workshops, Diäten! Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt nicht darin, immer besser zu performen und das innere Selbst bis ins Letzte zu ergründen. Vielmehr sollten wir standhaft sein, Maß halten und den Blick wieder mehr auf die anderen richten. Wie wir dieses Ziel in sieben Schritten erreichen können, verrät Brinkmann in diesem geistreich-pfiffigen Wegweiser. ? Hören Sie auf, in sich selbst hineinzublicken ? Fokussieren Sie sich auf das Negative in Ihrem Leben ? Setzen Sie den Nein-Hut auf ? Unterdrücken Sie Ihre Gefühle ? Feuern Sie Ihren Coach ? Lesen Sie einen Roman - kein Selbsthilfebuch und auch keine Biographie ? Besinnen Sie sich auf die Vergangenheit "Eine wunderbare Breitseite gegen den immensen Druck unserer Tage." The Guardian "Mit Scharfsinn und Humor entzaubert Svend Brinkmann zentrale Mythen der Selbsthilfeliteratur." Psychologie heute "Brinkmanns amüsantes, schlaues Buch plädiert für einen gelasseneren, stoischen Umgang mit einer Welt, die sich ständig verrückt macht." Emotion

Autorentext

Prof. Dr. Svend Brinkmann, Jahrgang 1975, lehrt Psychologie an der Aalborg University, Dänemark. In seinen Forschungen beschäftigt er sich mit philosophischen und moralischen Fragestellungen in der Psychologie. Mit "Pfeif drauf!" landete Brinkmann einen Nr. 1-Bestseller in Dänemark, seitdem gilt er als der akademische Popstar für Lebensfragen.

Buch des Monats Dezember

Wenn Sterne mit Schneeflocken tanzen, dann ist Weihnachten

In dieser Anthologie wurden alte und neue Weihnachtsgeschichten vereint, von bekannten und weniger bekannten Autoren, die alle eines gemeinsam haben: Sie stammen aus dem schönen Land, wo hinter den Bergen die Sterne schlafen - der Schweiz. Wunderschöne Geschichten von: Blanca Imbode, Silvia Götschi, Gabriel Palacios, Felipe Vasques, Franziska Keller, Regina Butz, Hanspeter Achtnich, Karl Hensler, Regula Brühwiler-Giacometti, Pasquale Lovisi, Artur K. Vogel, Max Feigenwinter, Caroline Kälin, Paul Brandenberg, Mona Tresch, Joe Fuchs, Christine Jaeggi und Denise Biellmann.

Zusätzliche Öffnungszeiten im Dezember

Neben dem Gschenklisunntig am 5. Dezember von 12 bis 17 Uhr ist unser Geschäft zusätzlich an den Montagen vom 6., 13. und 20. Dezember den ganzen Tag geöffnet, also jeweils von 8.30 - 12.00 und 13.30 bis 18.30 Uhr.

Gschenklisunntig 5. Dezember

In ruhiger Atmosphäre können Sie an diesem Sonntagnachmittag von 12 bis 17 Uhr bei uns einkaufen (und die Bücher als Geschenk verpacken lassen) und zwischendurch ein Glas Wein trinken.
Dazu laden wir Sie herzlich ein und wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Auch andere Fachgeschäfte in Gossau haben geöffnet. Die Bimmelbahn transportiert Sie ganz einfach
von Geschäft zu Geschäft und durch die Marktstände an der St. Gallerstrasse.

Frauenspuren - das Buch

35 Spurensucherinnen haben während zwei Jahren in freiwilligem Engagement nach Frauengeschichten aus dem 20. Jahrhundert gesucht. Grundlagen waren unterem anderen die Recherchen in der Vadiana St. Gallen, im Gossauer Archiv, im Pfarramt und Artikel aus einer privaten Sammlung. Wertvollen Stoff boten die vielen Interviews mit Zeitzeuginnen, Töchtern und Söhnen. Die Frauendokumentation umfasst auf frauenspur-gossau.ch aktuell über 500 digitalisierte Nachrufe, 200 Zeitungsartikel und 60 Lebensberichte.
Das Buch ist nun zum Preis von Fr. 39.-- exklusiv bei uns erhältlich.
„Frauenspuren“- Lebensgeschichten von 28 Frauen, die in Gossau aufgewachsen, gelebt oder gewirkt haben.

Gutbuch Tipps