Logo

Willkommen bei der Gutenberg Buchhandlung

« Zurück
Sternenschweif Adventskalender, Zauberlichter

Sternenschweif Adventskalender, Zauberlichter

Chapman, Linda
mit zauberhaftem Geschenkpapier
Kosmos
Deutsch
208 Seiten, Fester Einband
2017
978-3-440-15237-9
CHF 13.90
Klappentext

Der magische Adventskalender mit einer fantasievollen Geschichte in 24 versiegelten Kapiteln, vielen weihnachtlichen Extras und Geschenkpapier für bezaubernde Weihnachtsgeschenke. Laura bekommt ein überraschendes Geschenk: Ein Buch mit der Geschichte von vier Einhorn-Geschwistern in Arkadia, die im Winter das magische Licht in den vier Winden entzünden. Das wollen auch Laura und Sternenschweif probieren und finden heraus, was wahre Freundschaft bedeutet. Eine spannende und magische Geschichte mit viel Platz zum Träumen!

Zusammenfassung

Der magische Adventskalender mit einer fantasievollen Geschichte in 24 versiegelten Kapiteln, vielen weihnachtlichen Extras und Geschenkpapier für bezaubernde Weihnachtsgeschenke.

Weindegustation

Am Mittwoch, 25. Oktober, ab 19 Uhr

dürfen sie sich durch unser Weinangebot probieren: Wir laden sie herzlich zur diesjährigen Weindegustation ein, bei der sie von A wie Amarone bis U wie Urgestein, einem fruchtigen Grünen Veltliner, kosten dürfen. Josef Städler von der Firma GlasForm, Gossau wird Ihnen bei dieser Gelegenheit sein Angebot an Weingläsern vorstellen.

Der Eintritt ist kostenlos. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

LiteraTertia mit Lukas Krejci

Der neue Newsletter ist da

Newsletter Oktober 2017

Die Themen: Rabatt-Würfeln, Weindegustation, Zusammenarbeit...

Buch des Monats Oktober

Colson Whitehead

Underground Railroad


Weitere Informationen
ISBN: 978-3-446-25655-2

Kurzbeschrieb

Cora ist nur eine von unzähligen Schwarzen, die auf den Baumwollplantagen Georgias schlimmer als Tiere behandelt werden. Alle träumen von der Flucht - doch wie und wohin? Da hört Cora von der Underground Railroad, einem geheimen Fluchtnetzwerk für Sklaven. Über eine Falltür gelangt sie in den Untergrund und es beginnt eine atemberaubende Reise, auf der sie Leichendieben, Kopfgeldjägern, obskuren Ärzten, aber auch heldenhaften Bahnhofswärtern begegnet. Jeder Staat, den sie durchquert, hat andere Gesetze, andere Gefahren. Wartet am Ende wirklich die Freiheit?


Für Sie gelesen von Sabrina Wenk:

Colson Whiteheads Roman ist eine virtuose Abrechnung damit, was es bedeutete und immer noch bedeutet, schwarz zu sein in Amerika.

Hanser Verlag, 2017
352 Seiten, gebunden
CHF 33.50

Wein des Monats

Cascina Corte
Piemont, Italien / Dolcetto, 2015, Fr. 19.50

Ein herausragender "Classico" aus 60-jährigen Rebstöcken - unbedingt probieren.