Logo

Willkommen bei der Gutenberg Buchhandlung

« Zurück
Durst

Durst

Frauenlob, Günther (Übers.)
Kriminalroman
Ullstein
Deutsch
624 Seiten, Fester Einband
2017
978-3-550-08172-9
CHF 33.90
Klappentext

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet an der Polizeihochschule, weil er mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg haben möchte. Doch Holes alter Chef Mikael Bellmann setzt Hole unter Druck. Die schlimmsten Befürchtungen werden wahr, als tatsächlich eine weitere junge Frau verschwindet, ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal. Und der Kommissar kann nicht länger die Augen davor verschließen, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist.

"Der unumstrittene König des skandinavischen Kriminalromans."

The Times

Das Warten hat ein Ende: Der neue Harry Hole ist da!

Zusammenfassung

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet an der Polizeihochschule, weil er mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg haben möchte. Doch Holes alter Chef Mikael Bellmann setzt Hole unter Druck. Die schlimmsten Befürchtungen werden wahr, als tatsächlich eine weitere junge Frau verschwindet, ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal. Und der Kommissar kann nicht länger die Augen davor verschließen, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist.

"Der unumstrittene König des skandinavischen Kriminalromans."

The Times

Das Warten hat ein Ende: Der neue Harry Hole ist da!

Autorentext

Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Jo Nesbø lebt in Oslo.

Weindegustation

Am Mittwoch, 25. Oktober, ab 19 Uhr

dürfen sie sich durch unser Weinangebot probieren: Wir laden sie herzlich zur diesjährigen Weindegustation ein, bei der sie von A wie Amarone bis U wie Urgestein, einem fruchtigen Grünen Veltliner, kosten dürfen. Josef Städler von der Firma GlasForm, Gossau wird Ihnen bei dieser Gelegenheit sein Angebot an Weingläsern vorstellen.

Der Eintritt ist kostenlos. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

LiteraTertia mit Lukas Krejci

Der neue Newsletter ist da

Newsletter Oktober 2017

Die Themen: Rabatt-Würfeln, Weindegustation, Zusammenarbeit...

Buch des Monats Oktober

Colson Whitehead

Underground Railroad


Weitere Informationen
ISBN: 978-3-446-25655-2

Kurzbeschrieb

Cora ist nur eine von unzähligen Schwarzen, die auf den Baumwollplantagen Georgias schlimmer als Tiere behandelt werden. Alle träumen von der Flucht - doch wie und wohin? Da hört Cora von der Underground Railroad, einem geheimen Fluchtnetzwerk für Sklaven. Über eine Falltür gelangt sie in den Untergrund und es beginnt eine atemberaubende Reise, auf der sie Leichendieben, Kopfgeldjägern, obskuren Ärzten, aber auch heldenhaften Bahnhofswärtern begegnet. Jeder Staat, den sie durchquert, hat andere Gesetze, andere Gefahren. Wartet am Ende wirklich die Freiheit?


Für Sie gelesen von Sabrina Wenk:

Colson Whiteheads Roman ist eine virtuose Abrechnung damit, was es bedeutete und immer noch bedeutet, schwarz zu sein in Amerika.

Hanser Verlag, 2017
352 Seiten, gebunden
CHF 33.50

Wein des Monats

Cascina Corte
Piemont, Italien / Dolcetto, 2015, Fr. 19.50

Ein herausragender "Classico" aus 60-jährigen Rebstöcken - unbedingt probieren.