Logo

Willkommen bei Gutbuch

Das Feld soll enthalten
das Feld soll enthalten.

Buch des Monats August

Grégoire Delacourt

Die vier Jahreszeiten des Sommers


Weitere Informationen
ISBN: 978-3-455-60041-4

Kurzbeschrieb

Grégoire Delacourt verwebt in seinem Roman vier Geschichten sehr gekonnt miteinander. Vier Geschichten über die Liebe, über vier Paare, die sich alle um den 14. Juli herum - dem französischen Nationalfeiertag - im Örtchen "Le Touquet" an der französischen Atlantikküste aufhalten. Deren Wege sich unabsichtlich und nur für den Leser erkenntlich kreuzen.

Es ist ein heisser Sommer und mit der Hitze liegt eine Leichtigkeit in der Luft, eine Lust auf Strand, Meer, Wasser und darauf, etwas zu erleben, die sich auch auf den Leser überträgt. Und so liest sich dieses Buch trotz seiner immerwährenden Melancholie angenehm wie ein warmer Sommerwind.


Für Sie gelesen von Brigitta Vuilleumier Lüthi:

Dieses Buch hat mir gefallen weil:
- viele eigene Geschichten und Erlebnisse wieder lebendig werden
- sich erinnern so schön ist
- ich mich nach der letzten Seite so lebendig fühlte wie nach einem kühlen Bad.

Atlantik Verlag, 2016
192 Seiten, gebunden
CHF 24.50

Bilderbuch des Monats August

Francesca Sanna

Die Flucht

ab 4 Jahren


Weitere Informationen
ISBN: 978-3-314-10361-2

Kurzbeschrieb

Aus der Perspektive eines Kindes erzählt "Die Flucht" vom beschwerlichen Weg einer Familie aus einem kriegsversehrten Land nach Europa. Eine Geschichte von Verlust und Enttäuschung, von Sehnsucht und Hoffnung, wie sie aktueller nicht sein könnte. Die Idee zu diesem Buch hatte Francesca Sanna nach der Begegnung mit zwei Mädchen in einem Flüchtlingszentrum in Italien. Sie hat zahlreiche Gespräche mit Migrantinnen und Migranten geführt, die eine ähnliche Reise hinter sich haben, wie sie die Familie im Buch durchlebt.


Für Sie gelesen von Sabrina Wenk:

Wundervoll illustriert und mit einfühlsamen Texten zeigt diese Geschichte was eine Familie durchlebt wenn sie ihre Heimat verlassen muss.

NordSüd Verlag, 2016
48 Seiten, gebunden
CHF 23.90

Gossauer Strassenfest

Am Samstag, 27. August

steigt das diesjährige Strassenfest im Zentrum von Gossau, wo wir zusammen mit der Stadtbibliothek mit einem Stand ab 9.30 Uhr präsent sein werden. Sie finden uns vor der Andreas Kirche entlang der Herisauerstrasse, gleich neben dem temporären Kinder-Karussell. Unsere Haupt-Attraktion wird der Medi-O-Mat sein, ein Medien-Tausch-Automat. Lassen Sie sich überraschen!

Und: jede halbe Stunde liest André Wigger eine Kürzest Geschichte von bekannten Schriftstellern vor.

LiteraTertia

Am Donnerstag, 15. September um 19.00 Uhr

stellt die Autorin Jolanda Spirig ihr Buch "Sticken und Beten" vor. Zum Buch: Nicht alles verlief in der wechselvollen Firmengeschichte der Firma Jacob Rohner so gottgefällig, wie der Buchtitel andeutet. Um die Stickereidynastie zu optimieren und den katholischen Geist zu bewahren, wurden Ehen arrangiert und unbotmässige Nachkommen ausgeschaltet. So wurde die Gründertochter Josy Rohner mit Albert Geser von Gossau verheiratet, dessen Eltern im heutigen "Schwarzen Adler" ein Tuchgeschäft führten.

Das Buch ist bei uns in der Buchhandlung erhältlich.

Wo: Restaurant Vita, Eintritt Fr. 10.-
Vorverkauf bei Stiftung VitaTertia und Gutenberg Buchhandlung (Tel. 071 383 20 00).

Wandern mit Thomas Widmer

Am Samstag, 17. September

wandern wir um 13 Uhr ab Standort Buchhandlung zur Egg in Flawil und wieder zurück nach Gossau. Thomas Widmer, studierter Islamwissenschaftler, schreibt für den Tages-Anzeiger über die verschiedensten Themen.
Er hat als leidenschaftlicher Wanderer über 600 Wanderkolumnen verfasst. Anlass dieser Veranstaltung ist sein neustes Buch „Schweizer Wunder – Ausflüge zu kuriosen und staunenswerten Dingen“, aus dem der Autor während der Wanderung vorlesen wird.
Unterwegs werden wir uns im "Gasthof zum Hirschen" in der Flawiler Egg ein Zvieri gönnen.

Kosten: Fr. 20.— inklusive Zvieri

Anmeldung bis spätestens Dienstag, 13. September an die Buchhandlung.

Für Sie entdeckt

ein Amriswiler vermittelt Bücher und Literatur innovativ und anders.

WIR ...

Öffnungszeiten

Montag

13.30 - 18.30

Dienstag bis Freitag

9.00 - 12.00 / 13.30 - 18.30

Samstag

9.00 - 16.00